Home iNAMi

Ein liebevolles Zuhause

Zurzeit können Sheila, die gute Seele und Hausmutter von WADADEE cares, und insgesamt acht Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren, nur eine kleine Wellblechhütte ihr Zuhause nennen. Jedes der Kinder hatte bereits in jungen Jahren traumatische Erlebnisse. Die Schwestern Mercy (5 Jahre) und Magdalena (15 Jahre) lebten beispielsweise bis vor kurzem bei ihrer Mutter in Okahandja. Durch Alkoholkonsum der Mutter in der Schwangerschaft leidet Mercy unter Entwicklungsverzögerungen und bekommt nun unter der Betreuung von WADADEE cares die Förderung, die sie so dringend benötigt. Magdalena wurde erst mit 10 Jahren eingeschult und muss auf schulischem Niveau sehr viel aufholen, auch sie bekommt die bestmögliche Unterstützung um ihre Defizite zu bewältigen. Sie verarbeitet bis heute Erlebnisse sexueller Misshandlung. Nun geht sie regelmäßig in die Schule, macht gute Fortschritte und besucht wöchentlich eine Therapeutin.

Amadhila ist 12 Jahre alt und HIV- positiv, von seiner Mutter verstoßen wuchs er im Kinderheim auf, bis er seinen Weg zu Sheila fand, bei der er die Zuwendung und Liebe bekommt, die ihm sein Leben lang fehlten.  Auch die anderen Kinder mussten mit bedrohlichen Situationen umgehen und verarbeiten diese noch heute.  Es ist sehr rührend zu sehen, wie liebevoll die kleine Gemeinschaft füreinander da ist. Die Großen kümmern sich um die Kleinen und alle teilen das Bisschen, was sie haben, miteinander. Der Erfolg dieses besonderen, sehr familiären Projektes hat uns Mut gemacht weiterzudenken und nach einem kindgerechten Ort mit ausreichend Platz zu suchen. Das neue Heim bietet Raum zum gemeinsamen Essen, Spielen, Lernen und Schlafen. Das Haus verbunden mit dem Gesamtkonzept bekam den Namen HOME iNAMi, was so viel bedeutet wie Haus der Liebe. 

In guter Hoffnung und im Vertrauen, dass unsere acht Sprösslinge dauerhaft in dieser liebevollen und freundlichen Atmosphäre verweilen können, damit sie genug Selbstständigkeit erlernen, um ihren eigenen Weg zu gehen und dass noch weitere bedürftige Kinder hier ein zu Hause finden werden, stecken wir zusammen mit Especially Namibian alle zur Verfügung stehende Kraft und Energie in dieses Projekt. 

Noch reichen aber unsere Anstrengungen bei Weitem nicht aus, um HOME iNAMi komplett zu finanzieren.
Somit hoffen und vertrauen wir auf Ihre finanzielle Unterstützung, um die Kinder, die sich so sehr nach einer sicheren und verlässlichen Lebenswelt sehnen, vor weiteren Verlusten zu schützen und ihnen das Gefühl von Geborgenheit geben zu können.

Spenden Sie direkt für das gesamte Projekt unter dem Stichwort "HOME iNAMi" oder werden Sie Pate für speziell eines unserer Kinder und ebnen sie gemeinsam mit Wadadee cares den Weg für die Kleinen in eine bessere Zukunft!