| Alljährliches Volontärstreffen im Ferberpark

Neue Leute kennenlernen, alte Bekannte und Freunde wiedertreffen und sich über die Arbeit in Namibia austauschen - all das war am Samstag möglich, als sich rund 25 alte und neue Volontär:innen im Ferberpark in Aachen trafen.

Besonders wichtig war der Austausch für unsere Freiwilligen, die sich in den nächsten Wochen und Monaten auf den Weg zu uns nach Namibia machen. So konnten sie ihre neuen Mitbewohner des Wadadee Houses und Mitfreiwilligen in den Projekten bereits jetzt kennenlernen und erste Kontakte knüpfen. Außerdem profitierten die zukünftigen Volontäre von den Erfahrungen und Tipps der alten, die mit Rede und Antwort zur Seite standen und auch die ein oder anderen Bedenken und Befürchtungen zur Reise nach und der Arbeit in Namibia während der Pandemie nehmen. 

Natürlich durften auch die zahlreichen Geschichten nicht fehlen, die jeder einzelne bei der Arbeit mit Wadadee cares, dem Zusammenleben im Wadadee House und den Abenteuern auf den Reisen mit Wadadee African Safari erlebt hat.

Mit viel Vorfreude ließen die jungen Erwachsenen den Abend gemeinsam in der Aachener Innenstadt ausklingen und verabschiedeten sich mit "Bis bald in Namibia!".

Zurück