| Erneuerung und Ausbau der Spielgeräte im Hope Village

Der Zustand hat uns traurig gemacht:

Schaukeln fehlen am Gerüst, die Wippe hängt schief in der Verankerung, die Rutschfläche der Rutsche löst sich aus der Befestigung, sodass scharfe Flächen freiliegen, die ein erhebliches Verletzungsrisiko darstellen.

Mithilfe von Spenden soll die Wippe mit Holzsitzen ausgestattet, höher gelegt und instand gesetzt werden. Außerdem soll eine neue Rutsche angebracht werden und zusätzliche Geländer die Sicherheit erhöhen. Das vorhandene Schaukelgerüst soll überarbeitet werden und eine eigens in Katutura hergestellte Korbschaukel erhalten.
Abschließend planen wir ein Sonnendach, das die spielenden Kinder zu jeder Tageszeit vor der starken Sonneneinstrahlung schützen kann.

Zurück