| Erster Tag an der Waldorfschule

Für Gigi und Puleni war heute der langersehnte Tag, an dem sie das erste Mal in die Schule gehen durften. Die beiden Freunde gehen von nun an gemeinsam in die erste Klasse der deutschen Waldorfschule in Windhoek.

Puleni ist uns bereit im Alter von zwei Jahren aufgefallen, als er noch im Baby Haven untergebracht war. Seitdem begleiten wir ihn in seiner Entwicklung. Dank seiner Pateneltern kann er nun auf die Walldorfschule gehen. Außerdem konnte er diese Woche erfolgreich an den Augen operiert werden, so dass seine Fehlsichtigkeit behoben werden konnte. Unter diesen Voraussetzungen kann er am Schulleben teilhaben und bekommt so die für so viele Kinder in Namibia dringend benötigte Schulbildung.

 

Zurück