Bernhard Nordkamp Center (BNC)

Mit Erfolg lernen

Das BNC, benannt nach dem Antiapartheitskämpfer Bernhard Nordkamp, ist eine Nachmittagsbetreuung mit schulischen Angeboten, inmitten von Katutura. Täglich kommen ca. 150 Kinder von verschiedenen Schulen, welche die 1. bis 5. Klasse besuchen, zum Lernen und Spielen ins BNC. Dort bekommen sie gemäß dem „child centered learning“-Ansatz spielerischen Zugang zum Lesen, Schreiben und Rechnen. Die Kinder erfahren Hilfe bei Lernschwierigkeiten, der Bewältigung der Hausaufgaben oder bei der Vorbereitung auf Klassenarbeiten.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen haben die Kinder die Möglichkeit, an verschiedenen sportlichen, musikalischen oder kreativen Angeboten teilzunehmen. Im BNC bekommt jedes Kind die Chance, individuell zu lernen und gefördert zu werden. Das Ziel dieses Projektes ist es, die Kinder Wertschätzung und Erfolgserlebnisse erfahren zu lassen, damit sie sich an einem sicheren Ort frei entfalten können.

Wadadee cares e.V. hilft der Leitung des BNC in Form von freiwilligen Helfern und Helferinnen, die täglich mit den Kindern arbeiten, lernen und spielen. Zusätzlich kann Wadadee cares e.V. mit extra Spenden eine finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung von Lern- und Spielmaterialien leisten.