Villa Colourful

Gemeinschaft schaffen

Der Villa Colourful-Kindergarten, ebenfalls in Katutura gelegen, wird von Laurentia Siwoko geleitet. Gemeinsam mit den beiden Lehrerinnen Victoria und Nangula betreuen die Volontäre und Volontärinnen dort insgesamt 50 Kinder und bereiten diese auf den Eintritt in die Grundschule vor. Mit Vertrauen, Transparenz und Offenheit soll eine Basis geschaffen werden, in der sich jedes Kind in der Einrichtung willkommen und angenommen fühlt.

Das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken und ihr Grundwissen zu erweitern sind zwei der wichtigsten Ziele für Laurentia und ihre Mitarbeiter*innen. Unter anderem werden mit Tanz, Gesang und Malerei motorische sowie sprachliche Kenntnisse vermittelt. Auch logisches und eigenständiges Denken und Verstehen werden mit pädagogischen Lernspielen gefördert.

Für Laurentia ist es besonders wichtig durch offene Gespräche eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen, die als Grundlage der Erziehungsarbeit dient. Ziel ist dabei u.a. die Gestaltung und das Erleben eines gemeinsamen, partnerschaftlichen und wertschätzenden Miteinanders. Dabei braucht es die Begleitung der Lehrer*innen und Volontär*innen, um die Haltungen, Werte und Normen zu vermitteln.

Der Kindergarten wird monatlich von unserer Partnerorganisation Especially Namibian Trust finanziell unterstützt. Gemeinsam mit Wadadee Cares e.V. kann auch mit personellen Ressourcen durch unsere freiwilligen Helfer*innen bei der Alltagsbewältigung unterstützend zur Seite gestanden werden. 

Auf Grund der großen Nachfrage und der steigenden Zahl der Kinder, die auf diese Betreuung angewiesen sind, benötigen wir fortwährend Unterstützung, um weiterhin den Kindergarten mit Lern- und Spielmaterialien ausstatten zu können. Außerdem gibt es Bemühungen mit einer entsprechenden finanziellen Unterstützung, alle Kinder täglich mit einer warmen Mahlzeit zu versorgen.

Unterstützen Sie uns dabei und spenden Sie jetzt unter dem Stichwort "Villa Colourful"!